Nail Art

Pflicht und Manikür

Natalie Minerva_photo© Madeline Poole

Nail Art von Natalie Minerva. Photo© Madeline Poole/www.vanityprojectsnyc.com

Nicht jede Kunstform weiß schon zum Zeitpunkt ihres Entstehens, dass sie eines Tages als Hochkunst anerkannt sein wird. Katzenportraitmalerei oder Lowbrow Art zum Beispiel interessierten jahrelang niemanden. Heute gehören Martin Eder oder Mark Ryden zu den ganz Großen.

Zukunftsorientierte Kunstbetrachter sind deshalb grundsätzlich erst einmal aufgeschlossen, was außerhalb des allgemeinen Genrekanons verortete künstlerische Ausdrucksformen betrifft. Leider gibt es nicht sehr viele davon. Also von den zukunftsorientierten Kunstbetrachtern. Das macht es so mancher Kunstform schwer. Bei der Nail Art zum Beispiel handelt es sich um ein Genre, das in weiten Teilen des Kunstbetriebs nach wie vor nicht anerkannt ist, und das trotz prominenter Vertreter. (mehr …)