Bar

Das Beste der abc in einer Stunde

Tobias Rehberger

Der Staubsaugende passt kompositorisch toll zur Installation von Tobias Rehberger (neugerriemschneider), gehört aber nicht dazu.

Das Gute an der diesjährigen abc art berlin contemporary: sie ist weniger und mehr zugleich. Dank einer angenehm übersichtlichen und ganz auf die Bedürfnisse des Betrachtens ausgerichteten Anordnung kann man sich innerhalb einer Stunde einen umfassenden Eindruck verschaffen. Dank performativ angelegter Präsentationen kann man aber auch viel länger bleiben. Auch dieses Jahr gibt es natürlich wieder ein paar Dinge zu sehen, die kein Mensch braucht (wobei der Goldfisch in einem zum Goldfischglas umfunktionierten Halbedelstein sicherlich zu den am wenigsten brauchbaren gehört, zumal er wahrscheinlich alle paar Stunden wegen Tod durch Einsamkeit und Bewegungsmangel ausgewechselt werden muss), aber das fällt bei den ganzen Highlights kaum auf. Hier fünf der wirkungsstärksten Positionen: (mehr …)