Wie man sich seinen eigenen Katalog finanziert

weltstadt-berlin_jonny-star

©Jonny Star.

Künstler müssen ihre Kunst verkaufen, sonst haben sie kein Geld, um Kunst zu machen. Um ihre Kunst verkaufen zu können, müssen sie sie erstmal zeigen, und auch das kostet Geld. Künstler müssen also Kunst verkaufen, um Geld zu haben, ihre Kunst zu zeigen, um sie verkaufen zu können. Die Künstlerin Jonny Star hat dieses Dilemma mit einer Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung ihrer Monografie beim Distanz Verlag ausgehebelt.

Jonny Star macht Kunst, die ihre Anhänger hat, aber nicht unbedingt in den etablierten Sphären des Kunstbetriebs rezipiert wird. Trotzdem funktioniert die Sache bei ihr genauso wie bei von potenten Galerien vertretenen Künstlern: Sie braucht Ausstellungen, Presse, Kataloge. Nur dass ihr so einen Katalog keiner finanziert. Und wenn es sich um einen schönen und hochwertigen (so ein schön hochwertiges Wort, nicht wahr) handeln soll, einen, der zum Beispiel im Distanz Verlag erscheint, dann wird es nicht billig.

jonny_star_distanz-verlagDie Lösung: Jonny Star hat eine Tombola ausgerufen, wobei das Los zum Preis von 110 Euro nicht nur schon eine Arbeit an sich ist, sondern auch zur Teilnahme an der Verlosung von weiteren Arbeiten von ihr berechtigt, die in Form einer Performance mit allen Gästen (also auch den Loskäufern) in der feieraffinen Bar Babette stattfinden wird. Die verlosten Arbeiten muss man natürlich gut finden, um sie gewinnen zu wollen, aber selbst wenn nicht: Als Loskäufer und Performanceteilnehmer partizipiert man auf sehr viel nähere Weise am mitfinanzierten Projekt, als es bei einem auf einer Plattform wie präsentierten Crowdfunding-Projekt der Fall wäre.

„Jonny Star Lotterie“, Bar Babette, 16.11.2016, 19h (weitere Infos zu Monografie und Losen siehe Facebook-Event)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s