Möchte man diese T-Shirts tragen?

Anastasia Klose

Anastasia Klose, „One Stop Knock-Off Shop“, 2014. ©anastasiaklose.wordpress.com

T-Shirts mit lustigen Sprüchen drauf sind natürlich etwas Furchtbares. Menschen, die sie tragen, sind entweder zu jung, um zu wissen, was der Aufdruck bedeutet, oder zu alt, um zu wissen, dass T-Shirts mit lustigen Sprüchen drauf einen nicht jünger aussehen lassen. Es gibt aber Ausnahmen, nur dummerweise so wenige davon, dass man sich nicht sicher sein kann, es mit einer zu tun zu haben. Aktuell infrage stehender Fall: Die T-Shirts der australischen Künstlerin Anastasia Klose.

Schon seit einer Weile offeriert Anastasia Klose Merchandise-Produkte (Kaffeetassen, T-Shirts) mit kunstmarktkritischen Aufdrucken. Das Problem: Man bekommt das Gefühl, Klose kritisiere ein System allein dafür, dass sie nicht Teil davon ist, und deshalb wirken lustig gemeinte Shirt-Aufdrucke wie „Art | Blasé“ in Art Basel-CI nicht lustig, sondern platt. Was schade ist, denn ein Aufdruck wie „Because You’re Wirth it“ hätte es eigentlich verdient, zumindest halblustig gefunden zu werden. Gleiches gilt für „Hans Ulrich Obrist: Just Do It“; leider prangt für Extradoofe das Logo der zitierten Marke mit auf dem Shirt.

anastasia2Es gibt aber ein T-Shirt, das ich gleich gut fand und immer besser finde, je länger ich drüber nachdenke – ein klassischer Grower: „White Noise“ steht da in Großbuchstaben drauf, und in Klein darunter „by Jay Jopling“. Ich hätte es gern. Ich muss nur ausblenden, dass ich die anderen Shirts nicht gut finde. Oder bin ich da zu kritisch? Auf ihrem in fast jedem Messebericht zitierten Verkaufsstand auf der Art Basel Hong Kong jedenfalls werden der Künstlerin einer Meldung von The Art Newspaper zufolge die T-Shirts gerade aus der Hand gerissen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s