Kulturpolitik für alle

festsaal1-c-joe_goergen_presse

Sophiensaele, Wahllokal für den Rat für die Künste

Man muss nicht gleich in die SPD eintreten und sich vier mühsame Monate Parteizugehörigkeit später zum Kulturstaatssekretär machen lassen, um Einfluss auf die Berliner Kulturpolitik nehmen zu können. Man kann sich auch einfach an der Wahl zum Rat für die Künste beteiligen. Oder sich gleich für den Rat aufstellen lassen, vorausgesetzt, man ist kulturschaffend.

Der Rat ist ein unabhängiges Gremium und fungiert als Vermittler zwischen Politik und kultureller Praxis – er bezieht seine Daseinsberechtigung also vor allem aus dem Umstand, dass in der Berliner Kulturpolitik keine Politiker installiert sind, die auch Praxis können.

Alle zwei Jahre werden die Ratsmitglieder neu gewählt, und am Montag, den 24. März 2014 ist es wieder soweit. Unter den Kandidaten sind einige, die durchaus als praxiserprobte Protagonisten der Kulturszene zu bezeichnen sind. Wer sie wählt, trägt dazu bei, dass Fehlentscheidungen der Politik minimiert, vielleicht sogar eliminiert werden. Die Beteiligung an dieser Wahl müsste also für jeden, der sich über eine fehlgeleitete Berliner Kulturpolitik aufregt, eine Selbstverständlichkeit sein.

Neuwahlen Rat für die Künste, Montag 24. März 2014, ab 18h, Sophiensaele

Die Kandidatenliste ist hier einsehbar. Ab 17.30 Uhr können sich Wahlwillige registrieren lassen, ab 18 Uhr stellen sich die Kandidaten vor. Ab 19 Uhr beginnt die Wahl, gegen 20.45 Uhr werden die Wahlergebnisse bekannt gegeben. Dazwischen gibt es eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Berlin Neudenken. Räume für Kultur“. www.rat-fuer-die-kuenste.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s