Kurzlob: Sebastian Stumpf, Galerie Thomas Fischer

Sebastian Stumpf, installation view Thomas Fischer, Berlin 01Schon lange nicht mehr passiert: Galerie betreten, Ausstellung anschauen, alles toll finden. So geschehen mit Sebastian Stumpf bei Thomas Fischer. Ausstellung sorgfältig produziert, Raum perfekt genutzt, Auswahl rund und Präsentation harmonisch.

Dieser Beitrag markiert übrigens die Einführung einer neuen Rubrik: „Kurzlob“ verliert möglichst wenig Worte an ausschließlich Lobenswertes.

Alle Fotos Courtesy Galerie Thomas Fischer. Die Arbeiten aus der Serie „High Walk“ sind nicht Teil der Ausstellung, aber genauso toll.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s