Ab sofort auf BLITZKUNST: Dogs Looking at Things

Tony_03

Tony, London, Januar 2013.

Dieser Beitrag markiert die Einführung einer Rubrik namens „Dogs Looking at Things“. Sie wird ab heute regelmäßig und hauptsächlich von Arsalan Mohammad kuratiert, jenem Journalisten, der als Chefredakteur des Kunstmagazins Harper’s Bazaar Art Arabia den Nahen Osten so aussehen lässt, als wäre die dortige Kunstszene die spannendste der Welt.

Arsalan Mohammad weiß noch nichts von seiner neuen Herausforderung. Aber er wird sich hoffentlich daran erinnern, dass die Idee zu dieser Rubrik von ihm stammt, genauso wie der Vorschlag, sie zu betreuen.

„Dogs Looking at Things“ widmet sich einem ernsten Thema: Hunde, die ihre Augen dazu benutzen, sie auf etwas oder jemanden zu richten. Das hat auch viel mit Kunst zu tun. Was allerdings nicht wichtig ist.

Update 3.4.2013: Arsalan Mohammad weiß jetzt Bescheid.

Update ein paar Monate später: Arsalan Mohammad war nicht dazu zu bewegen, diese Rubrik zu betreuen. Allles muss BLITZKUNST selber machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s